Creade ist ein ein kleines soziales Unternehmen in Amsterdam, gegründet von Adele Heppner und Thea Haverkamp. In der  Werkstatt und dem angegliederten Laden arbeiten  Menschen mit unterschiedlichen Behinderungen, sowie Sucht- und psychischen Problemen. Creade produziert Geschenkartikel, Wohnaccessoires, Schmuck und Grußkarten. Alle Produkte sind handgemachte Einzelstücke.