MOSAICI

Mailand, als Metropole für Design, Mode und Architektur, verfügt über eine reiche kulturelle Vergangenheit
die vielen unbekannt ist. In Villen, Palazzi, Kirchen, Bibliotheken und auf öffentlichen Plätzen sind viele geometrische Muster und Mosaiken zu finden, die Fassaden, Böden und Eingangsbereiche ästhetisch klar strukturieren.
    Begeistert und inspiriert wie diese Geometrien im Stadtbild eingebunden sind, hat der Designer Jürgen Selzner nach einem Aufenthalt in Mailand, seine Eindrücke, Scribbles und fotografischen Notizen für sich neu entdeckt und farblich wie formal in eigene Interpretationen frei umgesetzt. Geometrische Gesetzmäßigkeiten, formale, chaotische oder organisch gewachsene Strukturen sind für ihn ein großes Areal zum Experimentieren. So setzt er beispielsweise diese klassischen, einfachen geometrischen Muster im Papeteriebereich für die Gestaltung von Grußkarten und Geschenkpapier ein.

Jürgen Selzner hat Kommunikationsdesign und Umweltgestaltung studiert und lebt und arbeitet in Bremen und Braunschweig.